»Achtsame Yoga-Praxis für alle Lebensalter«

02.06. – 03.06.2018 in Köln



« prev        next »


Wir freuen uns sehr Anna Trökes erneut zu einem Intensiv Workshop in Tajet Garden zu begrüßen:

Hatha-Yoga ist schon seit Jahrhunderten dem Ayurveda eng verbunden.

In der ganzheitlichen Sicht auf den Menschen, die Hatha-Yoga und Ayurveda miteinander teilen, wird es als wichtig angesehen, dass jeder Mensch eine Übungspraxis findet, die den Bedürfnissen seines Lebensalters entspricht.

An diesem Wochenende möchte ich eine Übungspraxis vorstellen, die ideal für die 2. Lebenshälfte (ab 50 Jahren) ist, die aber auch jüngeren Menschen, die erschöpft oder aktuell gehandikapt sind, sehr gut tut.

Im Kern der Übungspraxis steht die Achtsamkeit. Das Üben ist langsam, tief und dadurch durchaus intensiv. Das innere Erleben und Gestalten bekommt Vorrang vor dem perfekten Ausgestalten komplexer Formen. Dadurch kommt unsere Lebensenergie wieder zum Fließen und wir gewinnen ruhige Kraft und kraftvolle Ruhe.

Kursleitung: Anna Trökes

Seminarort:
Tajet Garden GbR
Alteburger Str. 250
50968 Köln

Seminargebühr:
230,- Euro

Seminarzeiten:
Sa: 09:00 – 13:00 h Mittagspause 14:30 – 18:00 h
So: 10:00 – 14:30

Anmeldung & Information:
Tajet Garden GbR
Alteburger Str. 250
50968 Köln
T.: 0221-343015 oder T.: 0221-16956050
www.tajetgarden.de

Zur Anmeldung

Anna Trökes

unterrichtet seit 1974 den Yoga in seiner ganzen Bandbreite. Ausbildung beim BDY, für den sie seit 1983 YogalehrerInnen ausbildet. Begeistert für ein lebenslanges Lernen, da der Yoga so eine unerschöpfliche Schatztruhe ist.
Mit großer Freude lehrt sie Yogaphilosophie, Pranayama, Achtsamkeit und Meditation.
Autorin zahlreicher Yogabücher, u.a. "Das große Yogabuch" (Gräfe und Unzer 2010), "Yoga für Fortgeschrittene" (Gräfe und Unzer 2012), "Die kleine Yogaphilosphie" (O.W.Barth 2013), "Yogameditation für Anfänger" (Via Nova 2011) "Neuro-Yoga" (O.W.Barth 2014) und "Anti-Stress-Yoga" (Buch + 2 Übungs-CDs Herder 2014 & 2015).

YOGA YES!

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem Seminar an:

Für die Weiterbildung »Yoga der Energie« geht es hier zur Anmeldung

Zur Anmeldung für die »modulare Yogalehrausbildung« geht es hier

Kommentar