»Zu den Quellen der eigenen Kraft finden«

16.06. – 17.06.2018 in Oberursel



« prev        next »


Der Hatha-Yoga als ein Weg nach innen

Die Aktivitäten des alltäglichen Lebens ziehen uns naturgemäß stetig in die Außenwelt, was dazu führt, dass unsere Lebensenergie sich zerstreut und in diesen Aktivitäten verliert. Der Hatha-Yoga rät, dass wir, um uns wieder zu sammeln und zu regenerieren, uns in unser Inneres und in die Ruhe zurückziehen müssen. In der so möglichen Ruhe des Geistes erholt sich unser Nervensystem und der Geist wird wieder klar.

An diesem Wochenende möchte Anna Trökes Wege aufzeigen, die uns nach innen führen und uns dort die Quellen unserer Kraft wieder finden lassen.
Dazu dient eine achtsame, sanfte und tiefe Übungspraxis für Körper, Atem und Geist in Form von Asana, Pranayama und Meditation.
Textgrundlage wird die Hatha-Yoga-Pradipika sein.

Kursleitung: Anna Trökes

Seminarort:
Gemeindezentrum St. Crutzen
Bischof-Brand-Straße 13
61440 Oberursel-Weißkirchen
(Zufahrt: Alois-Reichwein-Weg)
Parkplätze vorhanden

Seminargebühr:
220,- Euro

Seminarzeiten:
Sa: 10:00 – 18:00 h
So: 09:00 – 14:00 h

Anmeldung & Information:
Yogaschule Beate Goldbach
Beate und Peter Goldbach
Untergasse 18
61440 Oberursel
Tel: 06171-79069
beate.goldbach@heilendes-yoga.de
www.heilendes-yoga.de

Zur Anmeldung

Anna Trökes

unterrichtet seit 1974 den Yoga in seiner ganzen Bandbreite. Ausbildung beim BDY, für den sie seit 1983 YogalehrerInnen ausbildet. Begeistert für ein lebenslanges Lernen, da der Yoga so eine unerschöpfliche Schatztruhe ist.
Mit großer Freude lehrt sie Yogaphilosophie, Pranayama, Achtsamkeit und Meditation.
Autorin zahlreicher Yogabücher, u.a. "Das große Yogabuch" (Gräfe und Unzer 2010), "Yoga für Fortgeschrittene" (Gräfe und Unzer 2012), "Die kleine Yogaphilosphie" (O.W.Barth 2013), "Yogameditation für Anfänger" (Via Nova 2011) "Neuro-Yoga" (O.W.Barth 2014) und "Anti-Stress-Yoga" (Buch + 2 Übungs-CDs Herder 2014 & 2015).

YOGA YES!

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem Seminar an:

Für die Weiterbildung »Yoga der Energie« geht es hier zur
Anmeldung

Zur Anmeldung für die »modulare Yogalehrausbildung« geht es
hier

Kommentar