»Einführung in den Yoga der Energie«

09.02. – 10.02.2019 in Heidelberg 



« prev        next »


Gewahrwerden der unterschiedlichen Erscheinungsformen der Energie im Körper

Der »Yoga der Energie« ist der klassische Hatha-Yoga-Weg, der neben den asanas ganz intensiv auch mudra und bandha, pranayama, die Konzentration, Visualisation und Meditation mit einschließt.
Er ist in Frankreich vor allem von Roger Clerc als ein Yogaweg entwickelt worden, der durch seine Methodik und Didaktik dem westlichen Menschen den Zugang zu den wunderbaren – aber oft sehr komplexen – Techniken des Hatha-Yoga möglich machen soll.
In diesem Wochenendseminar möchte ich in Theorie und Praxis das Anliegen und die Didaktik des Yoga der Energie erklären und damit einen Beitrag zum Verständnis der grundlegenden Konzepte des Hatha-Yoga leisten. Daneben möchte ich durch viel Üben diese Theorie auch erfahrbar werden lassen.
Anna Trökes begann Anfang der 80er Jahre mit ihrem Studium des Yoga der Energie. Mehrere Jahre folgte sie in Frankreich den Kursen der »Akademie des Yoga der Energie«, deren deutschen Ableger sie ab 1989 mit Boris Tatzky und Jutta Pinter-Neise 10 Jahre leitete.

Das Wochenende richtet sich an alle, die an diesem Thema interessiert sind. Vorerfahrung in der Hatha-­Yoga-­Praxis sind zu empfehlen, aber keine Voraussetzung.

Mittel unseres Übens werden sein:
•  Asanas & Bewegungsabläufe
•  Übungen des Hatha­‐Yoga
•  Atem-­‐Übungen (Pranayamas)
•  Meditationen & Visualisierungen
•  Vorträge & Diskussionen

Kursleitung: Anna Trökes

Seminarort:
Tai Chi Zentrum
Alte Eppelheimer Str. 40/1 (Hofeingang 38 Hinterhof links)
69115 Heidelberg

Yogamatten und Sitzkissen bitte selbst mitbringen!

Seminargebühr:
180,- Euro bei  Anmeldung  &  Überweisung  bis 08.02.2019
160,-­ Euro bei Anmeldung & Überweisung bis 10.12.2018

Seminarzeiten:
Sa: 10:00 – 13:00 h · 14:30 – 17:30 h
So: 09:30 – 13:30 h

Anmeldung per Post oder E-mail an & Information:
Christine Richter
Hebammenpraxis Belladonna
Kaiserstr. 94
69115 Heidelberg
E-mail: belladonna.hebammen@gmx.de

Telefonische Rückfragen über Hebammenpraxis BellaDonna: 06221-164231

Anna Trökes

unterrichtet seit 1974 den Yoga in seiner ganzen Bandbreite. Ausbildung beim BDY, für den sie seit 1983 YogalehrerInnen ausbildet. Begeistert für ein lebenslanges Lernen, da der Yoga so eine unerschöpfliche Schatztruhe ist.
Mit großer Freude lehrt sie Yogaphilosophie, Pranayama, Achtsamkeit und Meditation.
Autorin zahlreicher Yogabücher, u.a. "Das große Yogabuch" (Gräfe und Unzer 2010), "Yoga für Fortgeschrittene" (Gräfe und Unzer 2012), "Die kleine Yogaphilosphie" (O.W.Barth 2013), "Yogameditation für Anfänger" (Via Nova 2011) "Neuro-Yoga" (O.W.Barth 2014) und "Anti-Stress-Yoga" (Buch + 2 Übungs-CDs Herder 2014 & 2015).

YOGA YES!

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem Seminar an:

Für die Weiterbildung »Yoga der Energie« geht es hier zur
Anmeldung

Zur Anmeldung für die »modulare Yogalehrausbildung« geht es
hier

Kommentar