»Yoga und unser Rücken« Weiterbildung

01.03. – 03.03.2019 in Berlin


« prev        next »


Trika - Akademie für Hatha Yoga

TRIKA Akademie für Hatha-Yoga Berlin Anna Trökes

 

Wochenende zur Aus- und Weiterbildung

Dass Yoga bei Rückenschmerzen langfristiger und nachhaltiger wirkt, gilt heute als gesichertes Wissen – nicht nur der Mind-Body-Medizin.

Der Grund dafür ist, dass die Yoga-Übungen nicht nur auf die Gelenke, die Muskeln und die Faszie (mit all ihren Strukturen) wirkt, sondern auch auf die Psyche. Die Übungen selber wirken entspannend und stärken den Parasympathikus (den beruhigenden Ast des Vegetativums). Das Erlernen der Übungen macht selbstwirksam und gibt uns das Vertrauen, dass wir wissen, was wir tun müssen, wenn der Rücken unsere Aufmerksamkeit einfordert.

An diesem Wochenende möchte ich in konzentrierter Form

•  die heute als wesentlich erkannten Ursachen für Rückenschmerzen und ihre Wirkzusammenhänge verdeutlichen
•  die wichtigsten neuen Forschungsergebnisse aus der Faszienforschung und der Mind-Body-Medizin vorstellen
•  eine Reihe von Schlüssel-Übungen für die häufigsten Symptome der Rückenschmerzen vorstellen

erklären und einüben.

Seminarort:
Berliner Schule für Zen-Shiatsu
Wittelsbacherstr. 16, 10707 Berlin-Wilmersdorf
U-Bahnlinie 7, Bahnhof Konstanzer Straße
www.zen-shiatsu-schule.de

Seminargebühr:
270,- Euro

Seminarzeiten:
Fr: 16:00 – 19:00 h (4 UE)
Sa: 09:00 – 12:45 · 14:45 – 19:15 h (10 UE)
So: 09:00 – 12:00 · 12:30 – 14:00 h (6 UE)

Unterichtseinheiten à 45 Min.:
10 UE med. Grundlagen
8 UE Hatha-Yoga
2 Päd. Grundlagen

Information:
Prana Yoga Berlin Anna Trökes
Seminarorganisation:
Bettina Steinmetz
Tel.: 0049 - (0)162-4663055
e-mail: info@prana-yoga-berlin.de

Zur Anmeldung

Anna Trökes

unterrichtet seit 1974 den Yoga in seiner ganzen Bandbreite. Ausbildung beim BDY, für den sie seit 1983 YogalehrerInnen ausbildet. Begeistert für ein lebenslanges Lernen, da der Yoga so eine unerschöpfliche Schatztruhe ist.
Mit großer Freude lehrt sie Yogaphilosophie, Pranayama, Achtsamkeit und Meditation.
Autorin zahlreicher Yogabücher, u.a. "Das große Yogabuch" (Gräfe und Unzer 2010), "Yoga für Fortgeschrittene" (Gräfe und Unzer 2012), "Die kleine Yogaphilosphie" (O.W.Barth 2013), "Yogameditation für Anfänger" (Via Nova 2011) "Neuro-Yoga" (O.W.Barth 2014) und "Anti-Stress-Yoga" (Buch + 2 Übungs-CDs Herder 2014 & 2015).

YOGA YES!

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem Seminar an:

Für die Weiterbildung »Yoga der Energie« geht es hier zur
Anmeldung

Zur Anmeldung für die »modulare Yogalehrausbildung« geht es
hier

Kommentar