»Faszien-Yoga als ein achtsamer Weg in unsere innere Welt«

29.06. – 30.06.2019 in Schondorf


« prev        next »


Faszien sind unser Binde- und Stützgewebe. Sie durchziehen unseren Körper und setzen alle Zellen und Gewebe sowohl mit ihren Fasern, als auch mit der Grundsubstanz, in denen diese Fasern „schwimmen“ in Beziehung.

In der Erfahrung der Verläufe der Faszien können wir wirkungsvoll unsere Innenwahrnehmung verbessern und verfeinern. Dadurch werden wir in die Lage versetzt, viel eher und genauer zu erspüren, wo in uns der Fluss der Lebensenergie behindert wird oder zu blockieren droht. Dadurch erwächst uns Selbstkompetenz und Selbstwirksamkeit.

Da Faszien äußerst sensibel auf Druck und Stress reagieren, werden wir entschleunigt, sanft & tief und vor allem achtsam üben.

Dadurch entstehen außerdem wirkungsvolle Entspannungsantworten, die unsere Selbstheilungskräfte unterstützen und uns tiefe Regeneration ermöglichen.

Seminarort:

YOVEDA Yoga & Seminarzentrum
Bahnhofstraße 24, 86938 Schondorf
Tel.: 08192-9341-0; Fax: 08192-9341-12
e-mail: kontakt@yoveda.de
www.yoveda.de

Kursleitung: Anna Trökes

Seminargebühr:
210,- Euro (incl. 19% Mwst.)

Seminarzeiten:
Sa: 10.00 – 13.00 h · 15.00 – 18.30 h
So: 09.00 – 14.00 h

Weitere Informationen:
Prana Yoga Berlin Anna Trökes
Seminarorganisation:
Bettina Steinmetz
Tel.: 0049 - (0)162-4663055
e-mail: info@prana-yoga-berlin.de

Übernachtungsmöglichkeiten in Schondorf und Umgebung

Zur Anmeldung

Anna Trökes

lehrt seit über 40 Jahren Yoga. Ihre tiefe Liebe gilt der Weisheit des Yoga. Zusammen mit Eberhard hat sie bereits in der Fortbildung „Achtsamkeitsyoga“ die Übungspraxis angeleitet, die in ihrer Entschleunigung und Achtsamkeit nicht nur tief geht, sondern immer auch stark regenerierend wirkt.

YOGA YES!

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem Seminar an:

Für die Weiterbildung »Yoga der Energie« geht es hier zur
Anmeldung

Zur Anmeldung für die »modulare Yogalehrausbildung« geht es
hier

Kommentar