Trika - Akademie für Hatha Yoga

»Einführung in die Yoga-Philosophie« Weiterbildung

Zertifikatskurs in 4 Modulen in Berlin

Yoga-Sadhana – Inspiration für unseren Übungsweg und Alltag durch das Studium der Bhagavadgita, ausgewählter Upanishaden, des Yoga Sutra und der Hatha-Yoga-Pradipika.

Die Arbeit mit den Quellentexten des Yoga hilft uns immer wieder, Sammlung und Klarheit für unseren Geist zu erlangen und unserer Übungspraxis Inspiration, Ausrichtung und Tiefe zu geben. Die Darlegung ausgewählter Passagen der Quellentexte können uns helfen, unserem Üben Sinn, Ausrichtung und Tiefe zu geben. Anna möchte außerdem deutlich werden lassen, wie wesentlich und unverzichtbar das Studium dieser Sutras ist, um die Konzepte des Yoga zu verstehen und sie in ihrer Zeitlosigkeit und in der Aktualität ihrer Themen und Anliegen zu erkennen.

Unterrichtsinhalte eines jeden Wochenendes werden sein:

  • Übungen, um das Zwerchfell, die Atemwege und die Lungen zu entspannen, um wieder einen natürlichen Atem zu ermöglichen
  • Vorbereitende asanas und Bewegungsabläufe
  • Erarbeitung wesentlicher Passagen der Yogatexte in Vorträgen
  • Asana-Praxis abgestimmt auf die Yogakonzepte des jeweiligen Quellentextes
  • Pranayamas, die den Geist beruhigen und stabilisieren
  • Erläuterung der Bedeutung der Konzepte der Yogaphilosophie für die Umsetzung und Anwendung in Deine persönlichen Übungspraxis (sadhana) und Deinen Alltag
Die Weiterbildung umfasst 60 UE
20 UE in Asana,
40 UE Yoga-Philosophie

Lektüreempfehlung
Anna Trökes, Die kleine Yoga-Philosophie: Grundlagen und Übungspraxis verstehen
Anna Trökes, Der kleine Alltagsyogi

Voraussetzungen

  • gute asana-Kenntnisse
  • stabile körperliche und psychische Gesundheit
Eine kontinuierliche Teilnahme sollte gewährleistet sein, ebenso wie ca. 1 Std. pro Woche für die persönliche Pranayama-Praxis.

Kurszeiten
Sa: 09.30 – 13.15 h · 15.15 – 18.30 h
So: 09.00 – 13.30 h (15 UE pro WE)

Abschluss
Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Kosten
Die Teilnahmegebühren für den gesamten Lehrgang betragen 1100,- Euro.
Es ist eine Anzahlung (1. Rate) von 400,- Euro bis zum 10.01.2022 zu leisten.
Die 2. Rate (350,- Euro) ist bis zum 01.04.2022 und die 3. Rate (350,- Euro) bis zum 01.07.2022 zahlbar.

Bei Überweisung des Gesamtbetrages bis zum 10.01.2022 beträgt die volle Lehrgangsgebühr 1020,- Euro.

Ort
Berlin, genauer Ort wird noch bekannt gegeben

 

Termine & Themen:

Modul 1: 05.02. – 06.02.2022 Upanishaden & Bhagavadgita
Modul 2: 26.03. – 27.03.2022 Yoga Sutra
Modul 3: 23.04. – 24.04.2022 Yoga Sutra
Modul 4: 10.09. – 11.09.2022 Hatha-Yoga-Pradipika

ANMELDUNG

Hiermit melde ich mich verbindlich zur »Einführung in die Yogaphilosophie« Weiterbildung 2022 an:

Kommentar




Haben Sie weitere Fragen? Sie erreichen uns unter: +49-(0)162 - 4663055

Anna Trökes
begann Anfang der 80er Jahre in Frankreich mit ihrem Studium des »Yoga der Energie«. Mehrere Jahre folgte sie den Kursen der »Akademie des Yoga der Energie«, deren deutschen Ableger sie ab 1989 mit Boris Tatzky und Jutta Pinter-Neise 10 Jahre leitete. Sie leitet seit 1984 Yogalehrerausbildungen für und im Rahmen des BDY, ist bekannt als Fachautorin von inzwischen mehr als 30 Yogabüchern (u.a.„Theorie und Praxis des Hatha-Yoga“) und arbeitet in der Weiterbildung für YogalehrerInnen im In- und Ausland.

YOGA YES!

Newsletter