Ausbildung | Weiterbildung

Trika – Akademie für Hatha Yoga

»Yoga der Energie IV: Mystik des Yoga« Kompaktseminar

18.05. – 24.05.2024 in Berlin

 

Aus- und Weiterbildung in den klassischen Methoden des Hatha-Yoga in 4 Modulen

Gastteilnehmer:innen willkommen!

Der »Yoga der Energie« ist ein klassischer Hatha-Yoga-Weg, der auf dem wichtigsten Quellentext des Hatha-Yoga, der Hatha-Yoga-Pradipika basiert.

Diese Yogaform, die die Heimat in den tantrischen Traditionen des Himalayaraums hat, versucht nicht nur die Struktur des Körpers zu verbessern, sondern widmet sich außerdem ganz speziell der Erweiterung unserer mentalen Fähigkeiten.

Eine Fülle von genau beschriebenen Übungen zur Erhöhung der Achtsamkeit und Konzentration sowie zahlreiche Bewusstseins-Lenkungen können uns neue Dimensionen der eigenen Persönlichkeit eröffnen.

Im Mittelpunkt des »Yoga der Energie« steht die Erfahrung unserer Lebensenergie, des Prana. Er ist der Dreh- und Angelpunkt für alle Prozesse, die unser menschliches Leben bestimmen. Auf der körperlichen Ebene ist Prana dafür zuständig, unsere Beweglichkeit und Kraft und unseren Stoffwechsel zu aktivieren und unsere Fähigkeit zu erhalten, immer wieder ins Gleichgewicht zu kommen und zu gesunden. Auf der geistig-seelischen Ebene bestimmt der Prana alle Bewusstseinsprozesse – unser Denken und Fühlen und damit unsere gesamte innere Befindlichkeit.

In diesem Kompaktseminar möchte ich in Theorie und Praxis das Anliegen und die Didaktik des Yoga der Energie erklären und damit einen Beitrag zum Verständnis der Yogaphilosophie leisten. Daneben möchte ich durch viel Üben diese Theorie erfahrbar werden lassen.

Ausführliche Informationen: WEITERBILDUNG »Yoga der Energie«

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse in den grundlegenden Techniken des Hatha-Yoga, vor allem in Asana.
Es ist hilfreich, über Grundkenntnisse in Meditation zu verfügen.

Kursstruktur

Das Modul umfasst 5 Wochenenden im Jahreskurs oder kann als Kompaktseminar gebucht werden.

Themen

Die Mystik des Yoga - Tantrische Meditation auf der Grundlage des Vijñana Bhairava Tantra (VBT) – Einführung in Erfahrungen des Ananda Maya Kosha

Einführung in Theorie und Praxis des Kaschmir Shivaismus

Meditationen des VBT über Gefühle und Empfindungen

Meditationen des VBT über den Atem (feinstoffliche Pranayamas)

Meditationen des VBT über Licht, Weite und Schwingung (Spanda)

Meditationen des VBT über die Einheit (Non-Dualität)

Kursleitung
Anna Trökes
Ort

SpielWerk Berlin im Werkhof Berlin e.V.
Königstraße 28/Anhaltiner Straße 36
14163 Berlin
Spielwerk Berlin

Yogamatten und Sitzkissen bitte selbst mitbringen! Ggfs. auch eine Decke!

Seminargebühr

1050,- Euro

Für besondere Zahlungsmodalitäten sprich uns gern an.

Rücktritt

s. AGB 2.4

Zeiten

Sa – Do: 09:30 – 13:00 · 15:00 – 18:15
Fr: 09:30 – 14:00

weitere Informationen

Prana Yoga Berlin Anna Trökes
Seminarorganisation:
Bettina Steinmetz
Tel.: 0162-4663055
email: info@prana-yoga-berlin.de

Anmeldung »Yoga der Energie«

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem Seminar an:

AGB und Datenschutz | bitte beide Kästchen ankreuzen !!!

8 + 2 =