ONLINE LEKTIONEN

zum Thema: »ATME DICH FREI« Teil 2
4 Lektionen: 04.03. | 11.03. | 18.03. | 01.04.2021
auch als Aufzeichnungen

Frei atmen und durch richtiges Atmen die Gesundheit zu erhalten ist das Thema dieser Zeit.

Yoga bietet uns viele Übungen, mit denen wir – im sicheren Zuhause – unsere Lungen vitalisieren, durchlüften und reinigen können.

Die aktuellen Forschungen zum Atemgeschehen, wie ich sie im gerade erschienenen Buch von James Nestor: ATEM lesen konnte, zeigen, dass bestimmte Formen, den Atem zu führen, noch viel mehr können.
Atmend können wir regulierend auf das vegetative Nervensystem einwirken, insbesondere auf Blutdruck und Herzschlag und die Durchblutung der Gewebe.

Um diese Techniken einzuüben, möchte in jeder Online-Lektion einige Übungen anbieten, die uns helfen zu lernen, langsam zu atmen und vor allem langsam auszuatmen. Diese Techniken stärken insbesondere den parasympathischen Anteil des vegetativen Nervensystems. Sie schenken uns Ruhe und – nach einigem Üben – Klarheit, indem sie ganz gezielt Bereiche unseres Gehirns beruhigen (Limbisches System) oder anregen (Stirnhirn).

Termine: 04.03. | 11.03. | 18.03. | 01.04.2021

Zeit: donnerstags 18:00 – ca. 19:15 h

Kosten: 25,- Euro pro Lektion, auch bei Bestellung zum Zugang zur Videoaufzeichnung, bei Buchung aller 4 Lektionen 90,- Euro

Den Zugang zur Videoaufzeichnung bekommst Du auch, wenn Du Dich für die Live-Variante entscheidest (und es dann evtl. doch nicht zum Termin schaffst).

Bitte melde Dich hier an, dann bekommst Du die Einladung zum Meeting und die Kontonummer:

Anmeldung »Atme Dich frei 2«

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Dir beim Zoom-Meeting!

YOGA YES!

Newsletter